Aus den Kitas Christophorus


Aufregende 3 Wochen sind zu Ende gegangen. Wir hatten Besuch von 5 Hühnern, die wir versorgt und gepflegt haben.

Die Begeisterung der Kinder für die Hühner war sofort da. Zuerst haben die Hühner „Ihre“ Namen bekommen: Heli, Helen, Juna, Gudrun und Bärbel.

Unsere Kitakinder haben die Hühner täglich mehrfach gefüttert (besonders gerne mochten sie die Mittagessenreste), sie saubergemacht und die Eier eingesammelt. Insgesamt haben die Kinder über 40 Eier gefunden. Natürlich haben die Kinder die Eier auch gegessen und mit ihnen gebacken. Am Wochenende haben die Eltern uns in der Pflege der Hühner unterstützt und als Belohnung auch das ein oder andere Ei mit nach Hause nehmen können.

In dieser Zeit haben viele Bastelangebote, Lieder und Spiele über Hühner in der Kita stattgefunden.

Leider war diese schöne Zeit auch schnell wieder vorbei. Wir hoffen, dass wir die Hühner im nächsten Jahr wieder buchen können.

Auf diesem Wege möchten wir allen Eltern danken. Nur durch Ihre Unterstützung konnten wir dieses Projekt realisieren.