Aus den Kitas TWH


Nun haben wir es richtig schön!

Das Außengelände unserer Kita ist eingebettet in das Naturschutzgebiet Sievertsche Tongrube und die Gösselkoppelwiese und wir freuen uns über das viele unverbaubare Grün. Leider hatten wir in diesem Jahr zwei längerfristige Baustellen, da sowohl unsere Rutsche, als auch unser Baumhaus aus Sicherheitsgründen gesperrt werden mussten. Das rot-weiße Flatterband flatterte viele Wochen.

Im Juni konnte die erste Firma anrücken. Die große Sandkiste bekam eine neue Einfassung und neuen Sand, gleichzeitig wurde die Rutsche entsorgt. Im August kam der Holzkünstler, der unser Baumhaus entworfen und gebaut hatte, es wurde nun auf neue „Füße“ gestellt , bearbeitet und neu gestaltet.  Im September, nach der TÜV-Abnahme, konnten auch diese Flatterbänder fallen und die Kinder haben es sofort begeistert wieder in Besitz genommen.

Wenn  Sie diesen Gemeindebrief in den Händen halten, soll auch das 3. Projekt fertig sein: Der Elementarbereich bekommt einen Kletterturm mit Rutsche und Schaukeln.
An der Neugestaltung unseres Spielgeländes hat sich auch der Freundes-und Förderkreis des Theodor-Wenzel-Hauses beteiligt, dafür sagen wir von Herzen DANKE.

Wir wünschen allen Familien, Freunden und Nachbarn frohe Weihnachten und ein gesegnetes Neues Jahr!