neue Leitung Kita TWH


Guten Tag, mein Name ist Jasmin „Jasko“ Ilic und ich bin seit Anfang März der neue Leiter  der integrativen Kindertagesstätte des Theodor-Wenzel-Hauses. Meine Eltern sind als jugoslawische Gastarbeiter vor mehr als 50 Jahren nach Deutschland gekommen. Daher auch mein – für einen Mann – sehr ungewöhnlicher Vorname. Ich werde aber lieber mit meinem Spitznamen „Jasko“ angesprochen. Ich selber bin in Hamburg-Langenhorn geboren und aufgewachsen. Dieses Jahr werde ich 41 Jahre alt und bin seit zwei Jahren glücklich verheiratet. In meiner Freizeit sammele ich alte Schallplatten, mache mit meiner Frau Melanie Ausflüge in die Natur oder wir verreisen.   Nach einer kaufmännischen Ausbildung und fast 11 Jahren in diesem Bereich entschied ich mich mit 30 Jahren einen neuen Weg einzuschlagen. Ich begann die Erzieherausbildung. Während dieser Zeit sammelte ich viele Erfahrungen, auch im Bereich Kita. Im Zuge der Ausbildung kam ich durch Zufall als Aushilfe in die Evangelische Jugendhilfe Hamburg. Dort blieb ich dann nach Ende meiner Ausbildung als Mitarbeiter und arbeitete acht Jahre lang im Schichtdienst mit Kindern und Jugendlichen in stationärer Betreuung. 2016 machte ich neben der regulären Arbeit eine Weiterbildung zum Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen. Nach erfolgreichem Abschluss war ich bereit und neugierig auf eine neue berufliche Herausforderung und stieß dabei auf das Theodor-Wenzel-Haus. Nun bin ich bereits einige Wochen hier. Der offene und freundliche Empfang hat mir das Ankommen sehr leicht gemacht und ich fühle mich schon jetzt wohl. Die Arbeit mit den Kindern und Kollegen sowie die Eindrücke und Impulse aus den anderen Einrichtungsteilen bereichern mich dabei nicht nur beruflich. Für Fragen oder ein Gespräch stehe ich gerne zu Verfügung .

Jasko Ilic

jilic@twh-hamburg.de