Neuer Pastor für Christophorus


Liebe Gemeinde, ich darf mich Ihnen und Euch auf diesem Weg als neuer Gemeindepastor vorstellen.

Mein Name ist Lars Petersen, und ich werde am 1.11.20 die Nachfolge von Pastor Christian Paul antreten.

Ich stamme ursprünglich aus Lübeck, bin 46 Jahre jung und habe nach meinem Studium in Bielefeld-Bethel und Heidelberg von 2004-06 das Vikariat in Heide/Holst. durchlaufen.

Im Anschluss daran war meine erste Station als Pastor Klein Borstel hier in der Region, wo ich von 2007-08 ehrenamtlich tätig war.

Es folgten viereinhalb sehr schöne Jahre im österreichischen Kärnten, wo ich als evangelischer Pfarrer viele wertvolle Erfahrungen sammeln konnte und evangelisches (Gemeinde-)Leben einmal anders erleben durfte.

2013 ging es zurück ins vertraute Dithmarschen und schließlich im Sommer 2018 nach Kiel, wo ich seitdem als Schulpastor an einer Berufsschule und in der Bugenhagen-Gemeinde in Ellerbek tätig bin.

Ich freue mich sehr auf die neuen Aufgaben hier bei Ihnen in Hummelsbüttel und in der Region. Viele Punkte haben mich angesprochen und mich bestärkt, eine Bewerbung abzugeben.

Neben der Vielfalt und den zahlreichen Kreisen und Gruppen, dem facettenreichen gottesdienstlichen Leben, der Musik, der Verbundenheit mit anderen Gemeinden in der Region und den damit vorhandenen Möglichkeiten war es insbesondere die Aufgabe zur Mitgestaltung der Jugend- und Konfirmand*innenarbeit, die mich gereizt hat. Ich bin selbst durch meine guten kirchlichen Erfahrungen in der Jugend zum Theologiestudium gekommen und habe seither in diesem Bereich einen Schwerpunkt gesetzt.

Ich freue mich auf Sie, auf die Begegnungen, die Gespräche und Diskussionen, auf Ihre Fragen und Anregungen, auf die Gemeinschaft mit Ihnen!

Auch wenn umstandsbedingt manche Begegnung unter Einschränkungen stattfinden muss, so hoffe ich doch, dass wir bald wieder in vertrauter Weise zusammenkommen können.

Bis dahin bleiben Sie behütet!

Herzlichst, Ihr

Pastor Lars Petersen

 

 

 

Einführungsgottesdienst Pastor Lars Petersen

Sonntag, 08. November oder
6. Dezember 2020 um 15.00 Uhr

Der Termin stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest. An welchem der beiden Termine und in  welchem Rahmen genau die Einführung stattfinden kann, geben wir rechtzeitig auf der Webseite, über die Schaukästen und Abkündigungen bekannt.