Neues aus der Kita Christophorus


Ein Schmuckstück der Kita Christophorus ist der große, komplett in sich geschlossene und von außen nicht einsehbare Garten schon immer. Wunderbarer alter Baumbestand beschattet das Gelände. Ein großer Sandbereich wechselt mit einer ebenso großen Rasenfläche ab. Der Garten lädt Sommer wie Winter zum Spielen, Toben und Spaß ein und der tägliche Aufenthalt im Garten vermittelt unseren Kindern unter anderem ein hohes Maß an Kernkompetenzen wie Selbstvertrauen und ist wichtige Grundlage für die Fähigkeit zur Selbstsicherheit. Im Sommer 2017 starteten die ersten Planungen für das neue Außengelände der Kita Christophorus.

Vor zwei Monaten war es dann endlich soweit, der erste von drei Abschnitten wurde in Angriff genommen. Von vielen kleinen Zuschauern begleitet, begannen die Arbeiten. Der bisherige Hügel wurde umgestaltet und mit einer neuen, großen Rutsche zur aktiven Spiel/Kletterlandschaft umgewandelt. Im Frühjahr 2019/20 folgen die nächsten Abschnitte, bei denen natürlich wieder versucht wird, die Wünsche und Ideen der Kinder zu berücksichtigen.

Ebenfalls ein Neuanfang in unserer Kita, hatte Frau Joanna Baczkowicz. Sie ist von der Versöhnungskirche Eilbek in unser Haus gewechselt und wir sind sehr froh, dass Sie uns seit August tatkräftig unterstützt.

Doris Neumann