Osterspiel 2020


Gemeinsames Projekt von Gemeinden in der Region

Wir suchen wieder Menschen aller Altersstufen, die Lust haben, mit uns Theater zu spielen. Wer möchte miterleben, welche Freude es macht, in unserem Spiel mitzuwirken? Für jeden gibt es dabei eine Rolle, die nicht wirklich kompliziert oder zu umfangreich ist, damit sich die zeitliche Belastung für alle Darsteller echt in Grenzen hält.  Die Vorbereitung wird nach einem Einführungstreffen am Mittwoch, den 15.01.2020 um 18.30 Uhr nun am 29. Januar  im Gemeindehaus an der Christophoruskirche fortgesetzt und noch etwa 5 Probentermine umfassen. Die Aufführung wird am Mittwoch, den 08.04.2020 um 19 Uhr in der Kirche Maria-Magdalenen Klein-Borstel stattfinden. Machen Sie doch auch mit, um gemeinsam mit den anderen Mitwirkenden bei unserem Theaterprojekt einzelne Spielszenen einer seit vielen Jahrhunderten verloren gegangenen Tradition für uns heute lebendig werden zu lassen: Osterspiele im Altarraum, später auf dem Marktplatz vor der Kirche aufgeführt von Laienschauspielern, waren seit dem 14. Jahrhundert sehr beliebt. In unserem Osterspiel 2020 gibt es wie damals im Mittelalter ernste und komische Szenen, biblische Figuren und Menschen von heute, wobei sich Historisches und Aktuelles auf reizvolle Weise mischen.  Musikalisch wird uns wieder ein für das Osterspiel 2020 zusammengestellter Projektchor begleiten.  Wer noch Interesse am Mitspielen hat wende sich bitte an:

Uwe Ohlsen, Tel. 5 38 48 59
Pastor Christian Paul, Tel. 52 01 95 25