Verabschiedung Pastor Christian Paul, Entpflichtungen Roman Hohaus und Simone Niethammer

Am Sonntag, den 25. Oktober um 15.00 Uhr wird Pastor Christian Paul im Gottesdienst von Propst Dr. Martin Vetter in den Ruhestand verabschiedet. Gleichzeitig werden Simone Niethammer und Roman Hohaus von ihren Ehrenämtern entpflichtet.

Pastor Christian Paul ist seit Juni 2012 offiziell Pastor der Gemeinde gewesen, nachdem er seit Mai 2010 in Vertretung erst einen Tei und dann den gesammten Umfang der pastoralen Aufgaben in der Gemeinde übernommen hatte. Er verabschiedet sich nun zum 31. Oktober in den Ruhestand.

Roman Hohaus war beinah 10 Jahre Mitglied im Kirchengemeinderat, war Moderator unserer Reihe 'abends bei uns', leitete die Steuerungsgruppe, die die Arbeit unseres Regonalpastors Martin Barkowski begleitete und moderierte u.a. auch unsere Gemeindeversammlungen in den vergangenen Jahren, womit er wesentlich zur guten Gesprächsatmosphäre in ihnen beigetragen hat.

Simone Niethammer war lange Zeit in verschiedenen Bereichen der Gemeinde tätig, u.a. war sie Teil des Leitungsteams für das KonfiCamp, das in den letzten Jahren in Dreilützow und auf Fehmarn stattgefunden hat.

Beiden danken wir an dieser Stelle für all das, was sie in unserer Gemeinde und in der Region bewirkt haben.

Da der Gottesdienst coronabedingt nur mit eine beschränkten Anzahl geladener Gäste in der Kirche gefeiert werden kann, wird er per Livestream übertragen. Ab ca. 14.45 UHr ist er erreichbar über den folgenden Link:

https://streammax.de/events/christophorusgemeinde-verabschiedung-pastor-paul/

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Gottesdienste in der Christophorusgemeinde ab dem 6. September wieder wöchentlich um 11.00 Uhr

Die Gottesdienste werden ab dem 6. September wieder wöchentlich mit ca. 30 Personen Gottesdienst stattfinden. In den Gottesdiensten wird die Orgel spielen, es darf aber bis auf Weiteres nicht gesungen werden. Die Gottesdienste sind kürzer als sonst, ca. 35-40 Minuten lang.

Durch die Hygienerichtlinien sind der Zugang, die Sitzordnung und das Verlassen der Kirche geordnet. Wir betreten die Kirche durch den Nebeneingang. Dabei ist vor dem Eintritt auf einen Mindestabstand von 2 m zur nächsten nicht zum Haushalt gehörenden Person zu achten.

Jede und jeder gibt beim Eintritt einen Zettel mit Namen und Telefonnummer ab (bringen Sie bitte zu JEDEM Gottesdienst einen Zettel mit!), um bei Infektionen den Weg der Ansteckung verfolgen zu können. Wer keinen Zettel dabei hat, kann den Namen und Telefonnummer am Eingang registrieren lassen. Die jeweiligen Zettel werden nach dem Ablauf von vier Wochen vernichtet. Bitte tragen Sie beim Betreten der Kirche einen Mundschutz zum Schutz aller, denen Sie vor, während und nach dem Gottesdienst begegnen.

In der Kirche müssen bestimmte Wege eingehalten werden, um die Abstandsregelungen einhalten zu können. Dazu wird eine Person Ihnen einen Platz zuweisen. Die freie Platzwahl ist daher im Moment eingeschränkt. Der Abstand zwischen den Plätzen muss ca. 2 Meter betragen. Familienangehörige und Angehörige eines Haushaltes dürfen auch dichter beieinander sitzen.

Bitte beachten Sie die Veröffentlichungen in den Schaukästen und auf unserer Website zu Veränderungen unserer Regeln und Gottesdienstzeiten oder rufen Sie uns an. Sie können z.T. kurzfristig notwendig sein.

Informationen zu Veranstaltungen und Kontaktmöglichkeiten

Nachdem wir ab Ende Mai wieder Gottesdienste feiern, bleiben die folgenden Einschränkungen bestehen

Taufen und Trauungen können in kleinem Rahmen wieder stattfinden.

Trauerfeiern dürfen zu bei den Bestattern und Friedhöfen zu erfahrenden Bedingungen auch in Kapellen wieder stattfinden.

Das Gemeindebüro kann besucht werden. Bitte treten Sie jeweils einzeln ein. Es ist zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar: dienstags von 9.00 – 12.00 Uhr und donnerstags von 15.00 – 18.00 Uhr.

Gemeindekreise und Veranstaltungen im Gemeindehaus finden z.T. nach Vereinbarung wieder statt.

Pastor Christian Paul ist unter der Rufnummer 52 01 95 25 jederzeit erreichbar.

Ihr KGR der Christophorusgemeinde und Pastor Christian Paul

→ Achten Sie bitte auf Aktualisierungen!

Herzlich willkommen

… in der Christophorusgemeinde in Hummelsbüttel!

Wir sind eine Gemeinde im Norden Hamburgs, umgeben von den Stadtteilen Poppenbüttel, Langenhorn und Fuhlsbüttel. Zur Gemeinde gehören unsere 1953 geweihte Christophoruskirche und das 1966 fertiggestellte Gemeindezentrum.

Hier finden Sie Ansprechpartner, Angaben zu Gottesdiensten und Veranstaltungen, Informationen und Nachrichten aus der Gemeinde.

Die Gemeinde ist Teil der Region Mittleres Alstertal, zu der auch die Gemeinden Maria-Magdalenen Klein-Borstel, Ohlsdorf-Fuhlsbüttel und St. Lukas Fuhlsbüttel gehören. Wir haben auch eine regionale Website, ebenso Hinweise für alle Gottesdienste in der Region.

Sie sind herzlich eingeladen, uns kennenzulernen und wir freuen uns, wenn wir Sie bei uns begrüßen können!

Unsere Kirche

Christophoruskirche

Ev.-luth. Christophorusgemeinde zu Hamburg-Hummelsbüttel

Poppenbüttler Stieg 25
22339 Hamburg

Tel.: +49 40 52019520
Fax: +49 40 52019521

kirchenbuero@christophoruskirche.de
www.christophoruskirche.de


Öffnungszeiten vom Gemeindebüro:

Bitte nur per Telefon oder Mail:
Dienstag 9.00 - 12.00 Uhr, Mittwoch 10.00 - 12.00 Uhr,
Donnerstag von 15.00 - 18.00 Uhr

Veranstaltungen

Kalender

Oktober 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 01